Tür 13 & 14: Anleitung Häkelkorb aus Textilgarn 

Anleitung Häkelkorb Textilgarn
Häkelkorb aus Textilgarn

So, heute mal wieder ein zusammengefasstes Türchen von heute und gestern. Ich war nämlich gestern ganz fleißig und habe diesen tollen Häkelkorb aus Textilgarn gehäkelt. Ich habe ca. 2,5 Stunden dafür gebraucht, also war an einem Abend fertig. Für ein Last-Minute-Geschenk zu Weihnachten auf jeden Fall super geeignet.

 

Du denkst, du bekommst das auch hin? Dann findest du hier noch ein paar Impressionen und die Häkelanleitung für den Korb:

Häkelanleitung für den Korb aus Textilgarn

Du erinnerst dich vielleicht noch an das Türchen Nr. 8 von meinem Adventskalender? Da hatte ich ein paar Häkelanleitungen für Utensilos vorgestellt. Gestern habe ich mir die Zeit genommen, eine der Anleitungen nachzuhäkeln. Und zwar die vom Kreativblog "der-kreative-wahnsinn".

 

Für die Häkelanleitung habe ich eine Bolle Textilgarn von Zpagetti gemustert genutzt, die ich noch zu Hause liegen hatte. Kosten bei hooked.de ca. 8,95 €.

Außerdem habe ich eine Holzhäkelnadel 12 mm verwendet.

Korb gehäkelt aus Textilgarn - Boden
Boden des Häkelkorbs aus Textilgarn

Soweit habe ich mich an die beschriebene Häkelanleitung für den Korb gehalten und hab mit einem Fadenring gestartet, von dem aus ich in Festen Maschen mehrere Aufnahme-Runde gehäkelt habe.

Häkelkorb aus Textilgarn in halber Höhe
Häkelkorb aus Textilgarn in halber Höhe

Nachdem die Aufnahme-Runden beendet waren, habe ich einfach in Festen Maschen weitergehäkelt bis ich bei einer Höhe von ca. 20 cm angekommen war.

Häkelkorb aus Textilgarn mit henkeln
Fertiger Häkelkorb mit Henkeln

Zum Abschluss habe ich an 2 Seiten noch Henkel angebracht. Da der Korb doch recht hoch und schwer geworden ist, habe ich die Henkel aber etwas robuster gehäkelt. Hierzu habe ich statt 6 Luftmaschen 8 Luftmaschen angeschlagen und statt der Kettmasche nach dem Überspringen der 3 Maschen, eine Feste Masche gehäkelt + einer weiteren Festen Masche in die nächste Masche. Zum Schluss habe ich noch eine Rückrunde über die 1. Runde des Henkels gehäkelt und am Ende dann eine Kettmasche in die 1. Masche neben dem Henkel gehäkelt. So sind die Henkel dann schön stabil geworden und sehen an dem großen Korb auch nicht ganz so verloren aus.

Und schon war der Häkelkorb aus Textilgarn fertig. 

Versuche es einfach selbst!

Viel Spaß und einen schönen 14. Dezember!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0