Türchen Nr. 22: Oh Tannenbaum, Oh Tannenbaum

Tannenbaum Maschenstube
Unser Weihnachtsbaum in voller Größe

Heute mal ein Türchen, welches nichts mit Häkeln zu tun hat.

 

Alle Jahre wieder...

Der Stress des Weihnachtsbaums ist nun endlich vorbei. Pünktlich 2 Tage vor Weihnachten kannst du heute einen Blick auf unseren Tannenbaum erhaschen.

 

Vorbei die Suche nach einem geeigneten, ins Wohnzimmer passenden Baums. Vorbei die verzweifelte Ausrichtung des Weihnachtsbaums im Baumständer. Ja, und vorbei das Gewurschtel der Lichterketten um den Tannenbaum herum.

 

Das Schmücken hat am kürzesten gedauert, war aber natürlich das Schönste am ganzen Baumwahnsinn!

 

Jetzt steht er endlich voll geschmückt mit Lila, Taupe, Bronze und Silber farbenen Kugeln sowie Strohfiguren und Glitzersternen in unserem Wohnzimmer. Teilweise stammen die Kugeln noch von meiner Oma. Also eine Mischung aus Vintage und Modern. Bei uns in dieser Form traditionell. Lametta kommt bei uns nicht an den Weihnachtsbaum. Das ist dann doch etwas zu kitschig. 

 

Meine gehäkelten Schneesterne haben leider farblich und auf Grund der Größe nicht ganz gepasst. Im nächsten Jahr häkle ich dann einfach etwas kleinere.

 

Hier ein paar Impressionen vom Tannenbaum:

Strohengel am Tannebaum
Traditionell mit Strohfiguren geschmückt
Strohstern und Weihnachtskugel
Strohsterne und die alten Weihnachtsbaumkugeln meiner Oma
Lila Weihnachtsbaumkugel
Große Lila Kugeln bilden die Basis des Baumschmucks

Kommentar schreiben

Kommentare: 0