Türchen Nr. 4: Wolle stärken - mein Tipp

Gerade in der Vorweihnachtszeit, wenn du viele schöne Anhänger häkeln kannst, dann stehst du vielleicht oft vor dem Problem, dass die Wolle nicht stark genug ist, so dass die Anhänger wirklich schön glatt sind. 


Hier mein Tipp: neben dem altbewährten Methoden Textilstärke und Zuckerwasser, habe ich neulich etwas "modernes" ausprobiert: ganz einfaches Haarspray! Ja, richtig. Es klebt schön und die Wolle riecht danach als kleiner Nebeneffekt noch ganz angenehm. Aber Vorsicht mit den Kerzen in der Nähe! Denn Haarspray ist immer noch leicht entzündlich. 


Du spannst das Gehäkelte am besten mit Stecknadeln auf eine gerade Fläche und erst dann sprühst du das Haarspray auf. Gut trocknen lassen.


Viel Spaß beim Häkeln und Stärken!


Du willst es gleich testen? Hier die Häkelanleitung für einen Sternenanhänger.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0